Räumlichkeiten

Johanna stationär Header Bild

Das stationäre Angebot von ‚Johanna‘ hat 24 Plätze in zwei ineinander übergehenden Häusern in Altona. 12 Plätze sind für junge Frauen bis 21 Jahre reserviert. Die andere Hälfte der Plätze steht auch Frauen ab 21 Jahren offen. Sie können bei uns in Wohngruppen mit 3-5 Mädchen/Frauen oder in einem Einzelappartement wohnen. Alle Wohnformen befinden sich im selben Haus. Je nachdem wie viele Plätze gerade von welcher Altersgruppe belegt sind, hat das Auswirkungen auf die Wartezeit der einzelnen Frauen, die bei uns einziehen möchten. Wir informieren darüber am Telefon oder im wöchentlichen Infogespräch. Jede Bewohnerin hat ein Einzelzimmer. Sie versorgen sich im Wohnhaus selbst. Dafür nutzen sie mit den anderen Frauen/Mädchen in ihrer Gruppe eine gemeinsame Küche und ein Wohnzimmer. Die Appartements verfügen über eine eigene kleine Küchenzeile.

Zur weiteren gemeinsamen Nutzung stehen eine Kreativwerkstatt, eine große Lehrküche, ein großer Gemeinschaftsraum für Feste, Versammlungen etc., sowie ein „Raum der Stille“ zur Verfügung.