Team

Johanna stationär Team

In den beiden Teams von ‚Johanna‘ -  stationär und ambulant -  arbeiten ausschließlich Frauen. Die Sozialpädagoginnen mit z.T. therapeutischer Zusatzausbildung werden im stationären Bereich von Nachtbereitschaften mit päd. Ausbildung unterstützt, die eine ‚Rund um die Uhr Betreuung‘  gewährleisten. Weiterhin arbeiten im stationären Bereich Fachkräfte aus dem hauswirtschaftlichen Bereich mit fachspezifischer Weiterbildung.

In der Ambulanten Betreuung arbeitet zusätzlich eine Peerberaterin.

Die Leitung, eine Dipl. Pädagogin mit supervisorischer Zusatzausbildung, sowie die Verwaltungsfach-kraft sind für beide Bereiche zuständig.

Jede Mitarbeiterin hat eine Selbstverpflichtungserklärung unterschrieben, in der sie sich dazu verpflichtet, Grenzverletzungen und sex. Übergriffen wachsam gegenüberzustehen und diese zu vermeiden helfen. Ein Schutzkonzept der Einrichtung regelt das Verfahren, wenn es zu Grenzverletzungen kommt.