Stellenausschreibung für eine Verwaltungsfachkraft für 30 Wochenstunden

Die Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere des SkF e.V. Hamburg-Altona hält Angebote im Bereich Schwangerschaftsberatung gemäß § 2 SchKG und Frühe Hilfen vor. Frauen und Familien unabhängig von Nationalität und Religion werden zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt beraten und unterstützt.

Zur Unterstützung in unserer Beratungsstelle suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsfachkraft für 30 Wochenstunden.

Die Stelle ist zunächst befristet als Krankheitsvertretung, längstens bis zum 31.12.2019, eine Weiterbeschäftigung mit einem veränderten Stundenumfang ist möglich.

Ihre Aufgaben:

Sicherstellung eines reibungslosen Verwaltungsablaufes und allgemeine Bürotätigkeiten

  • Telefonpräsenz
  • Besucherempfang
  • Posteingang und Postausgang
  • Büroarbeiten im Zusammenhang mit der Bundesstiftung Mutter und Kind
  • Anwendung von gängigen PC-Programmen und Internet (z.B. Anwendung und Recherche)
  • Meldung von Personalinformationen an die Gehaltsabrechnungsstelle im Erzbistum (Krankheit mit oder ohne AU-Bescheinigung; Veränderungen bei Mitarbeiterinnen)
  • Bestellung Bürobedarf und verantwortlich für den Einkauf aller in der BFFS benötigten Artikel
  • Schriftverkehr
  • Schlüsselverwaltung
  • Aktenführung, Ablage und Archivierung
  • Kontakt zur Hausverwaltung, Überprüfung der Betriebskostenabrechnung
  • Kopierarbeiten
  • Botengänge
  • Dokumentation/Statistik/Pflege der Datenbank

Ihr Profil:

  • Sichere Kenntnisse der einschlägigen MS-Office-Produkte sowie PC-Erfahrung
  • Lust auf Kontakt zu verschiedenen Menschen
  • Eigenverantwortliches strukturiertes Arbeiten und Organisationstalent
  • soziale Kompetenz, Flexibilität und Kontaktfähigkeit
  • Ausgeprägte Belastbarkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse

Wir suchen eine engagierte Kollegin mit Erfahrungen in den o.g. Aufgaben und gern mit Migrationshintergrund.

Wir bieten Einbindung in ein erfahrenes Team. Vergütung erfolgt nach AVR des Caritasverbandes mit kirchlicher Zusatzversorgung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an den

SkF e.V. Hamburg-Altona,
z. Hd. Frau Maihofer,
gern per Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder
Schomburgstraße 120,
22767 Hamburg