Stellenausschreibung für eine Sozialpädagogin für die Ambulante Betreuung am Paulsenplatz

JOHANNA- Psychosoziale Unterstützung für Frauen und Kinder des SKF e.V. Hamburg-Altona

sucht zum 1.9.2019 für 30 Std./Woche unbefristet

eine Sozialpädagogin (Dipl./BA./M.A.) (oder vergleichbare Qualifikation) für die Ambulante Betreuung am Paulsenplatz

Die Stelle umfasst die Arbeit mit Frauen/ Familien im Rahmen der ambulanten

  1. Eingliederungshilfe/ Sozialpsychiatrie (§ 53/54 SGB XII) sowie
  2. Jugendhilfe, sozialpädagogischen Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft (§ 30/31 SGB VIII)

Neben der Einzel- und Familienbegleitung beinhaltet die Stelle auch die Durchführung von Gruppenangeboten

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten und belasteten Frauen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Müttern und ihren Kindern (Familiensystemen)
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortlichen, selbständiger Arbeitsstil
  • Gute PC Kenntnisse

Kirchenzugehörigkeit ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Arbeit in einem motivierten, engagierten und kompetenten 5er Team
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Strukturierte Einarbeitung/ Begleitung durch erfahrende Mitarbeiter*Innen
  • Vergütung nach AVR Caritas Ost – Tarifgebiet West
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Zuschuss zur HVV Monatskarte

Wir freuen uns über Bewerbungen von Kolleginnen mit Migrationshintergrund

Bewerbungen bitte per Mail bis 08.07.2019 an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!